Lasthebemagnete

Permanent-Lasthebemagnete von PFEIFER ermöglichen ein einfaches und sicheres Handling von verschiedensten ferromagnetischen Lasten und Werkstücken. Vorteil: Es werden keine Befestigungsvorrichtungen an der Last oder dem Werkstück benötigt! Einfach Anschlagen und mittels Kran, Hebe MEHR LESEN
Permanent-Lasthebemagnete von PFEIFER ermöglichen ein einfaches und sicheres Handling von verschiedensten ferromagnetischen Lasten und Werkstücken. Vorteil: Es werden keine Befestigungsvorrichtungen an der Last oder dem Werkstück benötigt! Einfach Anschlagen und mittels Kran, Heben und Bewegen. PFEIFER bietet Ihnen ein speziell ausgewähltes Sortiment an Lasthebemagneten und Sondermodellen an, mit dem unterschiedlichste Anwendungen sicher realisiert werden können. Stahlträger, Rundmaterialen, dünne Bleche, Brennschneideteile sind nur ein Beispiel dafür, was Sie mit den PFEIFER-Lasthebemagneten alles Heben und Bewegen können. Ein unerlässlicher Helfer – vor allem in der Produktion und Werkstatt! Darüber hinaus finden Sie bei uns technische Hinweise, auf welche Parameter es bei der Auswahl der richtigen Lasthebemagnete ankommt. WENIGER

Spezifikation

  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt
  • Aufhängung:
    • starre Anschlagöse
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3,5
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Art der Magnetlast:
    • Standard
  • Schalthebel:
    • rückschlagfrei
    • selbstbremsend
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +80 °C
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren

Spezifikation

  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Schalthebel:
    • selbstbremsend
    • rückschlagfrei
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +80 °C
  • Aufhängung:
    • starre Anschlagöse
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3.5
  • Art der Magnetlast:
    • Rundmaterial

Spezifikation

  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +80 °C
  • Aufhängung:
    • starre Anschlagöse
  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt
  • Art der Magnetlast:
    • Dünne Bleche
    • Dünne Rohre
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren
  • Schalthebel:
    • rückschlagfrei
    • selbstbremsend
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3.5

Spezifikation

  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +150 °C
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3.5
  • Schalthebel:
    • rückschlagfrei
    • selbstbremsend
  • Aufhängung:
    • starre Anschlagöse
  • Art der Magnetlast:
    • Träger/Heiße Teile
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet

Spezifikation

  • Art der Magnetlast:
    • Standard
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Bewegen
    • Transportieren
    • Drehen
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Aufhängung:
    • Aufhängering
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3.5
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +80 °C
  • Schalthebel:
    • rückschlagfrei
    • selbstbremsend

Spezifikation

  • Aufhängung:
    • Aufhängering
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3.5
  • Schalthebel:
    • selbstbremsend
    • rückschlagfrei
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Art der Magnetlast:
    • Lange Werkstücke
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +80 °C
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren
  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt

Spezifikation

  • Art der Magnetlast:
    • Dünne Bleche
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +60 °C
  • Schalthebel:
    • TML 500: einstellbarer Öldämpfer zur Absorbierung der Rückstellenergie des Aktivierungshebels
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren
  • Magnetfläche Beschichtung:
    • Titannitrid-Beschichtung
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Aufhängung:
    • drehbarer Anschlagpunkt
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3

Spezifikation

  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren
  • Art der Magnetlast:
    • Standard
  • Sicherheitsfaktor:
    • SH 12: 2, SH 35 K: 3
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +80 °C
  • Aufhängung:
    • starre Anschlagöse
  • Ausführung:
    • Permanent-Magnettransporter

Spezifikation

  • Schalthebel:
    • nicht selbstbremsend
  • Art der Magnetlast:
    • Standard
  • Magnetfläche Beschichtung:
    • vernickelt
  • Norm:
    • DIN EN 13155
  • Einsatztemperatur:
    • –10 °C bis +60 °C
  • Ausführung:
    • Permanent-Lasthebemagnet
  • Aufhängung:
    • starre Anschlagöse
  • Sicherheitsfaktor:
    • 3
  • Einsatzzweck Magnet:
    • Transportieren

* zzgl. Versandkosten

nach oben